Heimwehplakate

Schweizer Ferienreisende in Spanien und Italien wurden von einem orange-farbenen Migros-Plakat überrascht, das mit großen weißen Buchstaben die Botschaft «Schön hier, aber irgendwas fehlt.» vermittelte. Diese Kurzkampagne wurde in ausgewählten Ferienorten im Ausland geschaltet und erreichte insgesamt 342 Plakatstellen in verschiedenen Städten. Die ungewöhnliche Sommerkampagne erregte nicht nur vor Ort Aufmerksamkeit, sondern wurde auch von der schweizerischen Presse wie Blick, Watson, 20 Minuten und nau positiv aufgenommen, und das alles ohne einen einzigen Franken in Medienwerbung in der Schweiz zu investieren.



KUNDE: Migros
EXECUTIVE CREATIVE DIRECTOR: Caspar Heuss
CREATIVE DIRECTOR: Jannic Mascello
COPYWRITERS: Yannick Schaller, Adrian Busse
CONSULTING: David Offermann, Laura Schädler

© 2024