Graubünden Ferien

Der Nase nach durch Graubünden.

Patrick Stebler, der erste Bergluft-Sommelier der Welt und seines Zeichens Parfümeur, erarbeitete gemeinsam mit Wirz und Graubünden Ferien ein Duftprofil pro Bergregion, welches die Eigenheiten der Dörfer abbildet. Als einer der kraftvollsten Sinne spricht der Geruchssinn direkt Erinnerungen und Emotionen an. Besonders die klare Bergluft, wie sie in Graubünden zu finden ist, kann so in touristische Erlebnisse verpackt werden, die für jedes Bedürfnis etwas zu bieten haben. So kann man ab sofort die Bergdörfer Bergell, Bergün Filisur, Viamala, Vals, Engadin Val Müstair, Valposchiavo, Prättigau und Surselva olfaktorisch bereisen.
Die Ankündigung des neu lancierten Angebots sorgte für grosses mediales Interesse. Nationale und regionale Medien widmeten dem Bergluft-Sommelier diverse Artikel und Reportagen, mit welchen wir knapp 9 Millionen Kontakte generierten.

Die mit dem Bergluft-Sommelier erarbeiteten Angebote können in den Bergregionen ab sofort auf eigene Faust und ab Frühling 2023 auch mit buchbaren Führungen mit Patrick Stebler erlebt werden.



© 2023
235—78324/2