JNNCMSCLL

Work            Info            Awards           Contact


Grand Tour

Nach dem Grosserfolg von «No Drama», einem der zehn weltweit erfolgreichsten Werbespots 2021, legt Schweiz Tourismus (ST) nach: Gegenstand der Kommunikationsoffensive 2022 ist die Grand Tour of Switzerland: das Beste der Schweiz, verpackt in einen unvergesslichen Roadtrip. Mit von der Partie ist erneut Ambassador Roger Federer.
Nachdem er vor einem Jahr vergeblich versuchte, Robert De Niro für einen Werbespot zu gewinnen, hat er es dieses Mal geschafft: Mit Oscar-Gewinnerin Anne Hathaway spielt erneut ein Weltstar an seiner Seite. Doch zu früh gefreut: Das Publikum darf beobachten, wie auch der zweite Anlauf von Roger Federer, endlich einen touristischen Film für die Schweiz zu realisieren, kläglich scheitert. Die amerikanische Hollywood-Schauspielerin und der Tennis-Champion sehen das Resultat ihrer Dreharbeiten zum ersten Mal und stellen zu ihrem Entsetzen fest: Sie sind im Film auf zwei Punkte reduziert. Die Erklärung dafür liefert der kapriziöse Regisseur: Die Grand Tour ist schlicht und einfach viel beeindruckender als die beiden Weltstars.

So endet denn auch der neuste Wurf von Schweiz Tourismus selbstironisch: «No one upstages the Grand Tour of Switzerland.»

CHIEF CREATIVE OFFICER: Livio Dainese
EXECUTIVE CREATIVE DIRECTOR: Alain Eicher
ART DIRECTORS: Jannic Mascello, Luigi Vitiello, Artur Faria
DESIGN DIRECTOR: Björn Bippus
COPYWRITER: Adrian Busse
AGENCY PRODUCING: Erasmo Palomba
STRATEGIE: Kathrin Jesse, Julia Ewers
STORYLINE: Cosima Lang, Laura Saner
CONSULTING: Petra Dreyfus, Ria Breitenmoser, Nico Keramaris
DTP: Thomas Peller, Yussef Serrat, Corinne Räber, Oliver Fäs
PRODUCTION: Stories
DIRECTOR: Brian Buckley
DOP: Gary Shaw
EXECUTICE PRODUCERS: Yves Bollag, Matt Buels
PRODUCERS: Anna Fueter, Matthew Lefebvre
LINE PRODUCERS: Florian Nussbaumer, Hannah Stone
EDIT: Cabin Editing Company
MUSIK: Beacon Street Studio
POSTPRODUCTION: Rascal Post
FOTOGRAF: Lennart Ritscher


© 2024
Currently at WIRZ.