SPEKTAKEL




INFO

Gian und Giachen posieren auf dem Berggipfel.

«Bike, hike, Rucksack schlaike»: Spots und diverse On- und Offline-Massnahmen sollen zeigen, dass die Region bereit ist für die Sommersaison. #EndlichGraubünda ist ein mehrstufiges Impulsprogramm von Graubünden Ferien.

Nach der Zeit des Stillstandes zeigt sich Graubünden bereit für die Sommersaison. Offenbar voller Tatendrang sind auch die zwei Steinböcke Gian und Giachen. Bereits letzte Woche sorgten sie schweizweit für Schlagzeilen, als sie während der offiziellen Pressekonferenz des Bundesrates in einem Animationsvideo verkündeten: «D Bärga händ offa!»

︎︎︎ Pressemitteilung
CREDITS

Livio Dainese, Alain Eicher, Jannic Mascello, Anna Leudolph, Lukas Wietlisbach, Nicola Peter (Kreation), Cosima Lang, Marina Tränkel (Storyline), Marleen Diener (Strategie), Nadja Kilchhofer, Erasmo Palomba (Agency Producing), Petra Dreyfus, Simone Jehle, Fabienne Belci, Fabian Nold, Melanie Hanimann (Beratung), Corinne Räber, Sherif Ademi, Désirée Guzzo, Oliver Fäs, Rino Frei, Thomas Peller (Medienrealisation), Adrian Huwyler, Nico Keramaris, Anina Eugster (XLAB); verantwortlich bei Webrepublic: Tobias Eisner, Ann-Cathrin Jesch, Giuliana Pastore, Michelle Edin, Sehsucht München GmbH (Animation); Jingle Jungle (Vertonung)
AWARDS

Nix. Nada. Niente.